Logo Hotel Mönchstein
Jetzt Buchen
De | En

Maria Theresia Suite

ERLESENE PERLE MIT STADT- & PARKBLICK

Unsere „Maria Theresia“ Suite ist das Schmuckstück des Hauses!

 

Historie und Schlossleben pur! Die große Fenster-Konstruktion basierend auf einer Idee von Leonardo da Vinci – bietet einen atemberaubenden Blick aus dem Hotel auf Salzburg mit seinem kulturellen Zentrum.

 

Durch seine einzigartigen Besonderheiten wie das Original Gemälde der Namensgeberin „Maria Theresia“ oder der original „Murano Luster“ aus dem 18. Jahrhundert fühlt man sich in eine andere Epoche zurück versetzt.

 

Echte Zeitgeschichte spüren Sie auf der Couch von Rubelli, mit dem Original-Gemälde von Martens, dem bekannten Maler am königlichen Hof von Maria Theresia und den wunderschön anzusehenden Gobelins aus dem 17. Jahrhundert. 

 

Das außergewöhnlich großzügige Badezimmer – mit freistehender XXL-Badewanne hoch über der Mozartstadt – besticht durch exklusiven Calacata Marmor und luxuriöse Accessoires!

 

Die nicht einsehbare Privatterrasse mit romantischem Blick auf die Mozartstadt ist die Krönung eines unvergesslichen Aufenthalts im Hotel Schloss Mönchstein.

 

Größe: 75 m²

 

Zimmerausstattung:

Boxspringbett in Komforthöhe | Rubelli Sultane | antiker Schreibtisch

Klimaanlage | WLAN High Speed Internet | 3 Flat TV & Radio | Wecker | 2 Telefone

Minibar | Kaffee- & Tee-Maschine | Tageszeitung | Turndown-Service

Bad mit Dusche und/oder Badewanne | Haartrockner | Pflegeprodukte & Accessoires

 

Jetzt Maria Theresia Suite buchen

 

360° Panorama Ansichten:

» 360° Panorama Suite „Maria Theresia“

» 360° Panorama Bathroom Suite „Maria Theresia“